+ + + Willkommen auf meinem Blog + + + Ich freue mich auf Eure Kommentare, Meinungen und Anregungen + + +

Samstag, 23. Juli 2011

Deko-Kärtchen und wieder zu wenig

Da macht man gefühlte 30tsd. Dekokärtchen (aus Zeitschriften & Co.) und am Ende reichen sie doch wieder nicht - ein Teufelskreis :o)

Als Geschenkanhänger machen die sich bestimmt auch nicht schlecht. Muss mir dann nur was für die "total vernähte" Rückseite überlegen ... keine Lust zu kleben.

Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Ich bewundere immer wieder mit welcher Hingabe du deinen Kleinigkeiten eine hübsche Verpackung verpasst.

hari hat gesagt…

Das macht doch den speziellen Handmade-Charme aus...die vernähte Rückseite. Oder du nimmst nächstes Mal Klappkarten...

petra hat gesagt…

liebe silke
so schön!!!! ich staune immer wieder über deine zauberkünste!!!!
lg petra

Miss Herzfrisch hat gesagt…

Wo gehen diese tollen Sachen eigentlich immer hin?
Sehen wunderschön aus...
Liebe Grüße
Sabine

maren hat gesagt…

Wow, das du so viel Zeit "nur" für die "Deko" opferst, das ist ja echt der Hammer. Aber das macht es einzigartig :)

LG