+ + + Willkommen auf meinem Blog + + + Ich freue mich auf Eure Kommentare, Meinungen und Anregungen + + +

Montag, 18. Juli 2011

Kettenbrief

Da bekommt ein Kettenbrief gleich eine ganz andere Bedeutung :o)

Vielleicht schreib ich  sicherheitshalber dazu was ich hier schon wieder treibe, nicht das ihr denkt ich hänge mir so was in die Wendeltreppe, damit man auch immer schön was im Weg baumeln hat. NEE! Ich gestalte Postkarten, Briefumschläge & Co. - alles aus gesammelten Papierresten. In diesem Fall habe ich Packpapier verwendet, die Linien für das Postkarten-Layout draufgenäht. Die Motive für die Postkarten sind teilweise schon fertig und sehr schräg - muss aber alles noch verklebt, vernagelt, verdübelt und vernäht werden :o). Ergebnisse folgen zeitnah!

Kommentare:

Mellie hat gesagt…

So gefällt der mir auch wesentlich besser als einer im Internet,
lach :-)

Roboti und da Höm hat gesagt…

Was für ein schöner Kettenbrief - dachte nie, dass ich sowas mal von mir gebe :-)

BunTine hat gesagt…

Das nenn ich einen richtigen Kettenbrief....sieht entzückend aus in Deinem Treppenhaus

Saraccino hat gesagt…

Alle anderen Kettenbriefe sind Fälschung! Wenn man Dein Original sieht, erkennt man das sofort! :)