+ + + Willkommen auf meinem Blog + + + Ich freue mich auf Eure Kommentare, Meinungen und Anregungen + + +

Freitag, 29. Juli 2011

Pflanzendruck

Vor einiger Zeit habe ich bei jeromin in Mannheim einen Pflanzendruck-Kurs mitgemacht. Verwendet haben wir frische Blätter aus dem Park, Dekaprint-Farbe, verschiedenste Stoffe (Baumwolle, Leinen, Satin, Seide etc.). Mit einer kleinen, sehr feinporigen Malerrolle wird die Dekaprint-Farbe gleichmäßig auf die Rückseite des "Grünzeugs" aufgetragen, mit der Farbseite nach unten auf den Stoff gelegt, mit einer durchsichtigen Sichthülle bedeckt und mit einem Stempel (Holz-DingsBums mit dickem Filz) gleichmäßig gedrü(u)ckt. Am beeindruckendsten fand ich, das man so feine und filigrane Äderchen hinbekommen hat. Dekaprint-Farbe ist eine Siebdruckfarbe und der bedruckte Stoff ist auch waschbar.

Kommentare:

Gedankenwoelkchen hat gesagt…

Du, Silke? Hatte ich Dir gestern nix zu dem Leder geschrieben? Ist der Kommentar nicht angekommen?

BunTine hat gesagt…

Toll Dein Pflanzendruck, zu dem Thema hab ich auch grad was entdeckt http://www.marthastewart.com/266805/rosy-stationery?backto=true&backtourl=/photogallery/valentines-day-cards
lass dich inspierieren
♥BunTine

Miss Herzfrisch hat gesagt…

Toll sind die geworden - am Wochenende schau ich mir auch mal die Transfersachen an...
Liebe Grüße
Sabine

Saraccino hat gesagt…

Die sind sooo schön! Ich will auch dekaprintfarbe haben! Ich hab hier schon überall gesucht und bisher nichts gefunden... sniff. Vor allem helle Abdrücke auf dunklen Stoff finde ich toll! :)

nähmarie hat gesagt…

ich wär nie drauf gekommen, dass das mit stofffarbe gedruckt wurde. so detailreich, wahnsinn!

Mellie hat gesagt…

Oh wow, das finde ich wunder-wunderschön!! Vielen Dank für die Anleitung!!
Ganz toll sind die geworden :-)

LG,

Mellie

ulmenbunt hat gesagt…

Sehr sehr schön! LG Ulrike